Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Windows 8.1 nachträglich in XP bootloader eintragen

  1. #1
    PE-Fan
    Registriert seit
    26.12.2014
    Beiträge
    5
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Windows 8.1 nachträglich in XP bootloader eintragen

    Hallo zusammen =)
    hab da ein kleines Problem mit meinem Windows XP bzw. Windows 8. Am Rechner, wo schon ein Windows XP vorinstalliert wurde, wurde Windows 8 auf einer zweiten Festplatte parallel installiert. Beim Starten kam die übliche standardmäßige Sequenz zum Auswahl , Altes System bzw. Win8.
    Nach einem Plattencrasch der ersten Festplatte ( XP) wurde der XP auf einer neuen Festplatte nachinstalliert.
    Wie kann ich den MBR-Eintrag um den fehlenden Verweis auf win8 ergänzen damit ich wieder die auswahl habe? Was muss man da eintragen?

  2. #2

    sPEzialist / Moderator

    Avatar von Kare
    Registriert seit
    22.06.2011
    Beiträge
    2.851
    Downloads
    181
    Uploads
    12
    Hallo

    Versuch mal die Windows 8 installation zu booten und die Reparatur-Funktion zu starten.

    Kare
    --

  3. #3
    PE-Fan
    Registriert seit
    26.12.2014
    Beiträge
    5
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    leider geht nicht, win8 schreibt kann nicht repariert werden,

  4. #4

    Moderator / AIO- und Boot sPEzialist

    Avatar von FeelGood1969
    Registriert seit
    26.04.2013
    Beiträge
    3.324
    Downloads
    309
    Uploads
    28
    Hi,

    benutzt dieses Tool
    http://www.chip.de/downloads/EasyBCD_23603661.html

    aber bitte vorsichtig mit umgehen, unsachgemäße Handhabung kann dazu führen das kein System mehr startet !!!

    Es kann sein das deine neue Festplatte nicht mit der selben ID bzw. die Reihenfolge eventuell anders ist.

    Die erste Partition der ersten Festplatte bekommt immer 0:0, die zweite Partition der ersten Festplatte 0:1 usw.
    Die erste Partition der zweiten Festplatte bekommt 1:0, die zweite 1:1 usw.
    Dieses ist in der Datei BCD abgelegt. Mit dem oben genannten Tool kann man diese BCD Datei bearbeiten.

    Ließ dir bitte die Anleitungen genau durch:
    http://winfuture.de/downloadvorschalt,2271.html

    http://www.windowspro.de/andreas-kro...en-mit-bcdedit

    Grüsse

    FeelGood1969
    ------------------------------------
    Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun!

  5. #5
    PE-Fan
    Registriert seit
    26.12.2014
    Beiträge
    5
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    hallo; easybcd ist dazu nicht geeinget, da es aus XP-Umgebung gestartet wird; oder?
    leider kann ich kein bild einfügen; "Anhägen" ist gesperrt

  6. #6

    Moderator / AIO- und Boot sPEzialist

    Avatar von FeelGood1969
    Registriert seit
    26.04.2013
    Beiträge
    3.324
    Downloads
    309
    Uploads
    28
    Wie kommst Du darauf?
    Installiere es unter Win 8
    Bei mir läuft es sogar unter Win 8.1
    Grüsse

    FeelGood1969
    ------------------------------------
    Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun!

  7. #7
    PE-Fan
    Registriert seit
    26.12.2014
    Beiträge
    5
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    leider kann ich win8 nicht starten! Genau das sit das Problem warum ich easybcd nicht nutzen kann. Wie schon gesagt, Win8 war damals nachträglich parallel zu XP auf einer 2. Platte installiert. Der Bottvorgang bzw. Betriebsystemauswahl ginge fürher, (als die 1. Platte intakt war). Vermute war alles auf der ersten platte geschrieben?. Nach dem crash habe ich neue Platte eingebaut und XP installiert bzw. wiederhergestellt ( aus Sicherungsdateien). Versuche, die win8 aus DVD oder über Eingabeafforderung zu starten bzw. wiederzubeleben funktionieren nicht.

  8. #8

    sPEzialist / Super-Moderator

    Avatar von madmax
    Registriert seit
    13.09.2011
    Beiträge
    3.859
    Downloads
    360
    Uploads
    56
    Hallo,

    soweit mir bekannt ist kannst Windows 8 nicht mit dem Bootloader von XP starten.
    Das heist du müsstes auf die erste Festplatte den Win8 Bootloader installieren und hier musst du dann die beiden Windossysteme
    eintragen. Dies kannst du auch mit dem o.g Tool machen aus einem PE herraus. du musst hier nur die offline BCD auswählen.
    Gruß
    madmax
    _____________________________________________
    Windows 7/8 64bit
    LiveSystempro
    WinPE 32bit / WinPE 64bit

    "Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten." - Albert Einstein

  9. #9
    PE-Fan
    Registriert seit
    26.12.2014
    Beiträge
    5
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    hallo,
    wie installiere ich nachträglich den Win8 bootloader auf die erste Festplatte? was bedeutet PE?

  10. #10

    sPEzialist / Super-Moderator

    Avatar von madmax
    Registriert seit
    13.09.2011
    Beiträge
    3.859
    Downloads
    360
    Uploads
    56
    Hi,

    lies die mal dieses durch.
    PE = Livesystem ( USB oder DVD )
    Gruß
    madmax
    _____________________________________________
    Windows 7/8 64bit
    LiveSystempro
    WinPE 32bit / WinPE 64bit

    "Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten." - Albert Einstein

  11. #11

    Navigator

    Avatar von Bazii
    Registriert seit
    10.03.2011
    Ort
    https://top-pe.de
    Beiträge
    4.642
    Downloads
    687
    Uploads
    25

    Zitat Zitat von keruj Beitrag anzeigen
    was bedeutet PE?
    Hallo und sei willkomen hier.

    Zu Deiner Frage habe ich ergänzend zu der Erklärung von madmax, in den Anfängen des Forum einen Beitrag verfasst, den Du dazu lesen kannst. Hier klicken!
    Viele Grüße, -_Bazii_-

  12. #12

    Moderator / AIO- und Boot sPEzialist

    Avatar von FeelGood1969
    Registriert seit
    26.04.2013
    Beiträge
    3.324
    Downloads
    309
    Uploads
    28
    Hi,
    leider hattest Du am Anfang nicht geschrieben das Win 8 auch nicht mehr startet.

    Okay, mal was zur Erklärung.
    Windows XP hat seine Startdateien auf der Partition wo auch das Windows Verzeichnis drauf ist.
    Windows 8 benötigt normalerweise eine eigene ca 300 MB große Startpartition,die versteckt ist.
    Darin enthalten sind die Dateien die zum starten von Win 8 benötigt werden.

    Da Du aber Win 8 nach Win XP installiert hast denke ich mal das alles auf die Partition installiert wurde wo auch Windows xp drauf war ( deine Start Partition). Durch den Platten Crash ist diese nun futsch.
    Daher startet Win 8 nicht mehr.

    Windows XP hat andere Start Dateien als Win 8 und Win 8 kann damit nicht starten.

    Wenn ich das nun richtig interpretiere dann startet dein Windows XP aber das Win 8 nicht.

    Ich empfehle dir folgendes:

    Sieh zu das du eine leere Partition bekommst, Windows XP startet ja.
    Auf diese leere Partition installierst DU erneut ein Windows 8, damit dein jetziges WIndows 8 nicht zerstört wird.
    Gehe hin und benennen die Partitionen so um das Du siehst auf welcher dein Xp, dein altes WIn 8 und das neue Win 8 ist.
    Dies kannst Du ja hinterher wieder umbenennen.

    Wenn Windows 8 installiert ist installierst du EasyBCD und änderst den Eintrag in der BCD Datei von neuem Win 8 auf das Alte Win 8.
    Das sollte klappen.
    Wenn dann das alte Win 8 wieder startet kannst Du die Partition mit dem neuen Win 8 wieder entfernen.

    Zum Verkleinern, Vergrößern von Partitionen ( um eine freie Partition zu erhalten) gibt es frei kostenlose Tools.
    http://www.partitionwizard.com/

    Wichtig:
    Wenn Du dich damit nicht auskennst lass das BITTE durch jemanden machen der sich damit auskennt.

    Ansonsten rate ich Dir lass das und installiere Windows 8 neu drüber.
    Wenn Du Glück hast dann funktioniert einiges bis alles was Du bereits in Win 8 installiert hattest.
    Grüsse

    FeelGood1969
    ------------------------------------
    Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun!

  13. #13
    PE-Professor Avatar von nordi
    Registriert seit
    10.05.2012
    Ort
    Schlaraffenland Franken
    Beiträge
    560
    Downloads
    263
    Uploads
    24
    UPS SCHON ÄLTER, ABER FALLS ES NOCH JEMAND BRAUCHT...


    Zitat Zitat von keruj Beitrag anzeigen
    leider kann ich win8 nicht starten! Genau das sit das Problem warum ich easybcd nicht nutzen kann. Wie schon gesagt, Win8 war damals nachträglich parallel zu XP auf einer 2. Platte installiert. Der Bottvorgang bzw. Betriebsystemauswahl ginge fürher, (als die 1. Platte intakt war). Vermute war alles auf der ersten platte geschrieben?. Nach dem crash habe ich neue Platte eingebaut und XP installiert bzw. wiederhergestellt ( aus Sicherungsdateien). Versuche, die win8 aus DVD oder über Eingabeafforderung zu starten bzw. wiederzubeleben funktionieren nicht.

    => SuperGrub2 (ISO - 35MB) booten lassen und Windows 8 Partition starten lassen...

    schau mal hier: http://www.livesystem-pro.de/showthr...ight=supergrub

    manchmal geht es noch dass man Win Systeme/Partitionen starten lassen kann wenn der BootLoader zerschossen ist...

    Glaube ist unter "Boot" -> " Advanced" -> "Partition starten" (man kann ja auf Deutsch einstellen...)
    :-)

Ähnliche Themen

  1. Sonstige Bootloader / Manager
    Von nordi im Forum Bootloader
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.05.2012, 01:00

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •