Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 16

Thema: Windows 10 plötzlich alle ordner schreibgeschützt auf kompletter Datenfestplatte

  1. #1

    Navigator

    Avatar von Bazii
    Registriert seit
    10.03.2011
    Ort
    https://top-pe.de
    Beiträge
    4.658
    Downloads
    690
    Uploads
    25

    Windows 10 plötzlich alle ordner schreibgeschützt auf kompletter Datenfestplatte

    Hallo,

    urplötzlich waren alle Dateien und Ordner bei mir auf der Datenfestplatte 1TB schreibgeschützt.
    Der Schreibschutz läßt sich nicht mehr entfernen. Zumindest von den Ordnern. Die Dateien habe mit Anleitung von MS mit Besitzübernahme fixen können. Aber die Ordner bleiben schreibgeschützt, egal was ich mache.
    Admin bin ich, ja. Vollzugriff habe ich auch auf Dateien und Ordner und unter meinem Benutzer und meinem Adminkonto schaffe ich es nicht, von den Ordnern Besitz zu übernehmen.

    Sicherungen der Daten sind vorhanden. Doch was kann das ausgelöst haben oder wie kann ich es fixen.

    Jeder Rat ist willkommen.
    Viele Grüße, -_Bazii_-

  2. #2

    Navigator

    Avatar von Bazii
    Registriert seit
    10.03.2011
    Ort
    https://top-pe.de
    Beiträge
    4.658
    Downloads
    690
    Uploads
    25
    Hallo,

    das Sicherheitsupdate: April 10, 2018—KB4093112 (OS Build 16299.371) scheint für das Fehlverhalten der schreibgeschützten Ordner verantwortlich gewesen zu sein. Jetzt funktioniert wieder alles wie gewohnt.
    Viele Grüße, -_Bazii_-

  3. #3

    Administrator

    Avatar von pela
    Registriert seit
    06.03.2011
    Ort
    Wo Mein Zelt aufschlage
    Beiträge
    985
    Downloads
    49
    Uploads
    0
    Hallo

    Nicht sehr Net von MS

    MfG
    bereitgestellt von Binford ... mehr Power!
    Diverse OS , fast alles ausser Win 8
    das wird übersprungen.
    Lieber Linux als Win 8

  4. #4

    sPEzialist / Super-Moderator

    Avatar von madmax
    Registriert seit
    13.09.2011
    Beiträge
    3.866
    Downloads
    360
    Uploads
    56
    Hallo Bazii,

    Danke für die Info.
    Darauf wäre ich nicht gekommen. Hätte vielmehr auf was anderes getippt.
    Aber man kann sich auch Irren.
    Gruß
    madmax
    _____________________________________________
    Windows 7/8 64bit
    LiveSystempro
    WinPE 32bit / WinPE 64bit

    "Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten." - Albert Einstein

  5. #5

    Navigator

    Avatar von Bazii
    Registriert seit
    10.03.2011
    Ort
    https://top-pe.de
    Beiträge
    4.658
    Downloads
    690
    Uploads
    25
    Du irrst nicht madmax,

    heute nach einschalten des PC habe ich dieselbe Situation wieder. Alle Verzeichnisse sind schreibgeschützt. Was ist Deine Vermutung der Ursache.
    Viele Grüße, -_Bazii_-

  6. #6

    sPEzialist / Super-Moderator

    Avatar von madmax
    Registriert seit
    13.09.2011
    Beiträge
    3.866
    Downloads
    360
    Uploads
    56
    Hallo Bazii,

    sind die Ordner wirklich schreibgeschütz oder wird es nur bei den Eigenschaften angezeigt.
    Ich hätte auf eine Schadsoftware getippt.

    Wie schaut es aus wenn du den PC mit einer WinPE startest sind diese dann auch schreibgeschützt ?
    Wenn nicht sollte es ein Windows Problem sein.
    Gruß
    madmax
    _____________________________________________
    Windows 7/8 64bit
    LiveSystempro
    WinPE 32bit / WinPE 64bit

    "Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten." - Albert Einstein

  7. #7

    Navigator

    Avatar von Bazii
    Registriert seit
    10.03.2011
    Ort
    https://top-pe.de
    Beiträge
    4.658
    Downloads
    690
    Uploads
    25
    Unter Win PE läuft alles. Ich lasse mal einen Scan über PE laufen und melde mich dann wieder. Kanns mir aber fast nicht vorstellen. Kann bis morgen dauern, da es fast 1TB Daten sind. Vor allem es ist nichts verschlüsselt. Es sind nur die Verzeichnisse, die sich nicht beschreiben oder löschen lassen. Die dateien sind alle ausführbar. WWenn ich die Ordner auf c:\ kopiere passt wieder alles. Seltsam.

    sind die Ordner wirklich schreibgeschütz oder wird es nur bei den Eigenschaften angezeigt.
    ICh habe auf alle Ordner gestern volle Berechtigungen erteilt und vererbt. Und das mit meinem angemeldeten Adminuser. Offline versteht sich. Dann habe ich bemerkt dass das Update installiert wurde. Nach der install der Win Updates funktionierte wieder alles wie aus Geisterhand. Darum hatte ich das Update in Verdacht.
    Viele Grüße, -_Bazii_-

  8. #8

    sPEzialist / Super-Moderator

    Avatar von madmax
    Registriert seit
    13.09.2011
    Beiträge
    3.866
    Downloads
    360
    Uploads
    56
    Hallo Bazii,

    wenn es unter einem WinPE geht würde ich aufs windows tippen.
    Kannst du mal einen neuen Benutzer anlegen mit Adminrechten und es unter diesem testen.
    Gruß
    madmax
    _____________________________________________
    Windows 7/8 64bit
    LiveSystempro
    WinPE 32bit / WinPE 64bit

    "Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten." - Albert Einstein

  9. #9

    Navigator

    Avatar von Bazii
    Registriert seit
    10.03.2011
    Ort
    https://top-pe.de
    Beiträge
    4.658
    Downloads
    690
    Uploads
    25
    Das habe ich gemacht. Funktionierte auch nicht. Alle Internetlösungen durchprobiert. Nichts führt zum Erfolg. Ich lasse gerade mal einen Chkdsk /F /R laufen. Mal schauen. Doch das dauert.
    Viele Grüße, -_Bazii_-

  10. #10

    Navigator

    Avatar von Bazii
    Registriert seit
    10.03.2011
    Ort
    https://top-pe.de
    Beiträge
    4.658
    Downloads
    690
    Uploads
    25
    Nach Chkdsk-Untersuchung und Fehlerbehebung funktioniert wieder alles.
    Auszug des chkdsk-logs:

    Phase 3: Sicherheitsbeschreibungen werden untersucht...
    Ein Indexeintrag mit der Kennung 146 wird aus dem Index $SII der Datei 9 gelöscht.
    Ein Indexeintrag mit der Kennung 147 wird aus dem Index $SII der Datei 9 gelöscht.
    Ein Indexeintrag mit der Kennung 146 wird aus dem Index $SDH der Datei 9 gelöscht.
    Ein Indexeintrag mit der Kennung 147 wird aus dem Index $SDH der Datei 9 gelöscht.
    154 unbenutzte Indexeinträge werden aus dem Index $SII der Datei 9 gelöscht.
    154 unbenutzte Indexeinträge werden aus dem Index $SDH der Datei 9 gelöscht.
    154 nicht verwendete Sicherheitsbeschreibungen werden aufgeräumt.
    Überprüfung der Sicherheitsbeschreibungen beendet.
    Viele Grüße, -_Bazii_-

  11. #11

    Navigator

    Avatar von Bazii
    Registriert seit
    10.03.2011
    Ort
    https://top-pe.de
    Beiträge
    4.658
    Downloads
    690
    Uploads
    25
    ...und ergänzend der wahre Übeltäter für mein Problem war:

    LÖSUNG:

    Fast sämtliche AutoIt programmierten und zugehörigen Programme UND Microsoft Windows Security Center !
    Aus mir nicht erschließbaren Gründen wurden durch den "überwachten Ordnerzugriff" fast alle AutoIt programmierten und zugehörigen Programme vom Microsoft Windows Security Center geblockt.

    Keine der Software wird als schädlich erkannt aber geblockt.
    Und das äußert sich dadurch, dass zwar die Software ausgeführt wird (beispielsweise Scite, Zwischenablage pro und FTP Serverindex) aber die Schreibrechte auf untergeordnete Verzeichnisse gesperrt werden.

    Verstehen kann ich diese Verfahrensweise vom Microsoft nicht. Jetzt habe ich die mir bekannten und selbst analysierten Softwarearten in die Ausnahmen des "überwachten Ordnerzugriff" vom Microsoft Windows Security Center eingefügt und es scheint nun zuverlässig alles zu funktionieren. Mal schauen wie lange.

    Die Programmiersprache AutoIt wird meiner Meinung nach, wenn die Verfahrensweisen von MS so bleiben wie sie sind, unter Windows 10 ausgerottet.
    Unter Windows 7 habe ich diese Probleme nicht und noch nie gehabt.

    Nun werde ich die weitere Entwicklung von MS abwarten und wahrscheinlich muss ich zusehen, wie nicht digital zertifizierte Software (zumeist Freeware) in Schall und Rauch aufgehen wird?

    PS:
    Schon alleine wenn man in der Programmiersprache AutoIt "'NoTrayIcon" (verhindert die Symbolanzeige im Tray) einfügt, werden verschiedenste Virenscanner aktiv. Ein Witz ist das. Aber ein schlechter Witz!
    Viele Grüße, -_Bazii_-

  12. #12

    sPEzialist / Super-Moderator

    Avatar von madmax
    Registriert seit
    13.09.2011
    Beiträge
    3.866
    Downloads
    360
    Uploads
    56
    Hallo Bazii,

    Danke für die Info. Darauf wäre ich jetzt nicht direkt gekommen.
    Aber gut zu Wissen was die Ursache war.

    Deswegen hat es unter einem WinPE Funktioniert, da hier ja das Microsoft Windows Security Center nicht aktiv ist.
    Aber trozdem komisch das man die Programme starten kann aber nur kein schreibzugriff mehr hat.
    So kenne ich das nicht.
    Gruß
    madmax
    _____________________________________________
    Windows 7/8 64bit
    LiveSystempro
    WinPE 32bit / WinPE 64bit

    "Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten." - Albert Einstein

  13. #13
    PE-Novize
    Registriert seit
    05.04.2012
    Beiträge
    58
    Downloads
    123
    Uploads
    0
    Das ist ein Feature von Windows 10.

  14. #14

    Administrator

    Avatar von pela
    Registriert seit
    06.03.2011
    Ort
    Wo Mein Zelt aufschlage
    Beiträge
    985
    Downloads
    49
    Uploads
    0
    Hallo

    Na Ja , kann man auch so anschauen..........
    bereitgestellt von Binford ... mehr Power!
    Diverse OS , fast alles ausser Win 8
    das wird übersprungen.
    Lieber Linux als Win 8

  15. #15
    PE-Novize
    Registriert seit
    05.04.2012
    Beiträge
    58
    Downloads
    123
    Uploads
    0
    Nun kann man sich damit auch gegen Verschlüsselungstrojaner schützen. So sagt jedenfalls MS

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Forum System- und Datenbankwartungsarbeiten /Aufruf an alle Benutzer
    Von Bazii im Forum Was Sie über "LiveSysteme" und unser Forum wissen sollten.
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.04.2016, 00:23
  2. Profil-Ordner vom portablen FF nutzen?
    Von restart im Forum Fragen und Antworten
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.03.2014, 21:57
  3. Anleitung - Windows 7 All in One (32bit / 64bit alle Versionen)
    Von nordi im Forum Fragen und Antworten zu Installation und Reparatur von XP, Win7, Win8, Win8.1, Win10 CD/DVD.
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.05.2012, 16:24

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •